Kategorien-Archiv: Anekdoten

Laumann: 38 Sekunden im Schalke-Trikot

In Arnheim wurde Laumann unter dem bürgerlichen Namen des damaligen Papstes vorgestellt.

Der Name Joseph Laumann dürfte den wenigsten etwas sagen, wahrscheinlich nicht einmal eingefleischten Schalke-Fans. Dabei absolvierte Laumann das einzige Bundesligaspiel seiner Karriere für eben jenen FC Schalke 04. Bekannter dürfte da schon eher der Name Joseph Ratzinger sein. Als solcher stellte sich Joseph Laumann nämlich einst – mit Wissen des Clubs – bei Vitesse Arnheim vor. Ein Gag von Laumann,… Read more »

Mit dem S04 Wappen auf den Grund gehen

Das Wappen des S04 auf dem Grund eines Swimming-Pools.

Wie man bei „Der Westen“ erfährt, muss man das Wappen des FC Schalke 04 nicht mal nur auf der Brust seines Schalke-Trikots tragen. Man kann es bei überbordender Liebe zu diesem Verein auch an anderen Stellen platzieren. Und das nicht nicht per Aufkleber an Laternenpfählen oder per Flaggenmast im eigenen Schrebergarten. Ein kreativer Mensch im Gelsenkirchener Stadtteil Scholven hat sich… Read more »

So lief die Eröffnung der Veltins-Arena

Gaben später auch Konzerte in der Veltins-Arena: U2.

Bei der Eröffnung der Veltins-Arena, die damals noch Arena auf Schalke hieß (Eigenschreibweise: Arena AufSchalke), trug der Besitzer des neuen Heimes, der FC Schalke 04, ein Mini-Revierderby natürlich gegen Borussia Dortmund aus. Die nur 45 Minuten Fußball begeisterten die rund 60.000 Zuschauer allerdings weniger als die versammelten Showstars, die das ganze eher zu einem Volksfest machten als zu einer sportlichen… Read more »

Im Schalke-Trikot durch die Westfalenhalle

Schalke-Trikot in der Westfalenhalle gezeigt

Besonderes Ereignis bei einem Reitwettbewerb in den Dortmunder Westfallenhallen. Springreiter Michael Beckmann outete sich auf besondere Weise als Fan des FC Schalke 04. Am vergangenen Samstagabend zog er vor einem Durchgang beim Springreiten sein Jackett aus. Im Reitsport durchaus ungewöhnlich. Doch das hatte einen besonderen Hintergrund. Unter seinem Jackett trug Beckmann nämlich – ein blaues Trikot des FC Schalke 04…. Read more »

7:0 bei Bayern mit „Schalke 04“ auf dem Trikot

Goldener Tag der Schalker im Olympiastadion

Der kicker erinnert heute ausführlich an diesen Sensationssieg des FC Schalke 04 bei den Münchner Bayern: mit sage und schreibe 7:0 gewannen die Knappen auswärts im Olympiastadion. Bis heute die höchste Heimniederlage des FC Bayern, seit dieser im Profifußball tätig ist, ob nun in der Bundesliga oder im Europapokal. Datum dieser denkwürdigen Partie war der 9. Oktober 1976, also vor… Read more »

Trikottausch mit dem Enkel Dario Schumacher

Es gibt einige Söhne und auch Enkel von berühmten Fußballern, die ebenfalls zu Profis wurden. Ein Enkel eines äußerst erfolgreichen Profifußballers ist noch auf dem Weg dahin, auch wenn er schon mal mit der ersten Mannschaft des FC Schalke 04 trainieren durfte. Dario Schumacher heißt der junge Mann, ist 22 Jahre alt und bislang wohl nur den eingefleischten Schalke-Fans bekannt…. Read more »

RH-Alurad auf der Schalker Brust

Es war in der Zeit von 1988 bis 1991, dass die Firma RH-Alurad mit ihrem Schriftzug das Trikot des FC Schalke 04 zierte. Was verkaufte RH-Alurad eigentlich? Nun, ganz einfach, es waren Alufelgen für Kraftfahrzeuge, und so ist es auch bis heute geblieben. Eine gewisse Autotuning-Kultur war schließlich ohnehin schon immer eher in der Arbeiterklasse zu Hause — und somit… Read more »

Kuriose Anekdote: Als Schalke mal im Karlsruhe-Trikot spielte

Hach, am liebsten ist den Fußballfans doch immer noch eine Anekdote, bei der mal etwas nicht so lief, wie es eigentlich sollte. Selten sind sie, die Fälle, in denen ein Zeugwart in der Bundesliga Ausweichtrikots vergessen hat oder einem Schiedsrichter generell die Trikotfarben beider Teams zu ähnlich sind. 1998 war es im Falle des Auswärtsspiels des FC Schalke beim Karlsruher… Read more »