Schalke schon in den 70ern in Umbro

      Keine Kommentare zu Schalke schon in den 70ern in Umbro

Wenn das kein sehr gut gemachtes Produkt von Photoshop ist, dann spielte der FC Schalke 04 bereits in der Saison 1978/1979 einmal – oder mehrmals – in Trikots vom Ausrüster Umbro. Dieser Tweet beweist es, soweit man der Beweiskraft von Fotos im Jahr 2018 noch Glauben schenken mag. Zufällig eine Partie gegen den FC Bayern München, zufällig Rolf Rüssmann im Einzelbild. Ansonsten aber eine ziemlich dicke Überraschung. Kann das wirklich so gewesen sein, dass der FC Schalke, eigentlich doch immer Partner von Adidas, damals schon auf Trikots von Umbro zurückgriff? Dieser Tweet sagt jedenfalls ja.

Man beachte aber auch die Antworten unter dem Original-Tweet, dort wird darauf verwiesen, dass in jener Saison eigentlich erima der Ausrüster war, welches zu Adidas gehörte. Nun ja, da stellen sich automatisch so einige Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.